Testsieger im Kaffee-Check

Ein Kaffee-Check offenbarte Licht und Schatten. In einer Untersuchung der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 11/2021) von 20 gemahlenen Kaffees reichte das Geschmacksurteil von "Sehr gut" bis "mangelhaft".

In allen Bereichen - Geschmack, Inhaltsstoffe, Kaffeeanbau und Transparenz - gut oder sehr gut, das war in diesem Test nur ein Produkt: "Faires Pfund Bio Kaffee aus Fairem Handel, gemahlen" von Gepa. Es war auch das Beste unter den sechs Bio-Produkten im Test.

image_print

ASG Trollinger

Von der Schülergenossenschaft "Alberts Weinstöckle", einem Projekt des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Neckarsulm, ist wieder eine Charge 2019-er Trollinger trocken bei uns im Weltladen eingetroffen.

Eine schöne Geschenkidee aber auch natürlich auch ein guter Tropfen für den Eigengenuss.

Dazu vielleicht noch eine gute dunkle Schokolade?

image_print

Fair wirtschaften - anders leben

Am Do., 14. Oktober 2021 spricht Wolfgang Kessler, Ökonom, Buchautor und 20 Jahre lang Chefredakteuer bei Publik Forum, zu dem Thema

Fair wirtschaften - anders leben
Was wir aus der Corona-Krise lernen können

um 19:30 Uhr im Gemeindehaus St. Paulus in Neckarsulm, Friedrichstr. 25.

Herr Kessler trägt sehr engagiert und authentisch seine Sicht auf unser Wirtschaftssystem vor und plädiert für Korrekturen hin zu einer menschlicheren und fairen Wirtschaftsordnung.

image_print

globaler Klimastreik

Fridays for Future kündigt einen globalen Klima-Aktionstag für Freitag, 24. September 2021 an. Kurz vor der Bundestagswahl werden an diesem Tag hunderte Aktionen weltweit und in ganz Deutschland stattfinden. Die jungen Aktivist*innen fordern vor der Wahl sozial gerechte, konsequente Maßnahmen, um die Klimaerhitzung auf 1,5°C zu begrenzen.

In Heilbronn trifft man sich zum Streik am 24. September 2021 um 12 Uhr am Bollwerksturm. Der Marsch durch die City folgt dann gegen 12:30 Uhr

image_print

Faire Woche 2021

Die Faire Woche 2021 findet vom 10. bis 24. September 2021 zum Thema "Menschenwürdige Arbeitsbedingungen" unter dem Motto "Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" statt.

In den kommenden beiden Jahren beschäftigt sich die Faire Woche mit der Frage, welchen Beitrag der Faire Handel zu menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften leistet. Menschenwürdige Arbeit ist ein Menschenrecht, das sich aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der UN-Charta (Artikel 23) ableitet.

image_print

Filzhandwerk aus Nepal

Es wird bunt bei uns im Laden!

Unsere Einkäuferinnen haben neue schöne Kunsthandwerksprodukte aus Nepal eingekauft. Sie sind nicht nur nützliche Helfer im Haushalt sondern auch ein echter Hingucker.

"Nepalaya", von dem wir die Waren beziehen, ist anerkannter Weltladen-Lieferant

Lernen Sie den Lieferanten näher kennen, indem Sie über dessen Engagement weiterlesen ...

image_print

Kultur statt Meer

Nach einer gefühlt unendlichen Zeit der kulturellen Abstinenz startet im August der Neckarsulmer Kultursommer auf dem Schweinshag.

Er bietet ein reichhaltiges Programm: Rock- und Popkonzerte, Big-Band und Orchester, Musicals und Chöre, Open-Air-Kino und Theater.

Da sollte für jede Frau und jeden Mann etwas dabei sein!

image_print

Bolgakörbe

Wir haben neue, bunte Bolgakörbe in verschiedenen Größen in unserem Angebot.

Durch den Verkauf unterstützen wir Familien in Accra, Ghana. Die Produzentinnen und Produzenten erhalten durch den Verkauf an unseren Handelspartner einen höheren Stückpreis als vom kommerziellen Händler. Doch es ist nicht der Preis allein, der den Unterschied ausmacht.

image_print

Jetzt kann der Sommer kommen!

Unsere Fairtrade Handfächer in wunderschönen Designs werden in Indonesien bei Arum Dalu Mekar handwerklich hergestellt. Sie bestechen durch die Modellvielfalt, nachhaltige Materialien (Bambuslamellen und Baumwollstoffe) und sind wichtige Lebensgrundlage für Familien im Umland von Jogjakarta.

image_print

ASG-Fotoprojekt als Buch

Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Neckarsulm haben eine Fotodokumentation zum Jahrestag des Angriffs und der Zerstörung von Neckarsulm als Buch herausgegeben. Sein Titel: einBlick.

Sie können das interessante Buch auch bei uns im Weltladen zum Preis von 15 Euro erwerben.

image_print

Weltladen Neckarsulm

Urbanstr. 12
(Eingang: Schindlerstraße, bei der Mediathek)
74172 Neckarsulm

Tel.:  07132 - 386 946 4
(AB springt nach ca. 30 Sek. an)
Mail: info@weltladen-neckarsulm.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.:  10 - 18 Uhr durchgehend
Sa.:         10 - 13 Uhr

2 Std. kostenloses Parken für unsere Kunden in der Tiefgarage Mediathek.

Weltladen Obereisesheim

Hauptstr. 19
74172 Neckarsulm-Obereisesheim

Tel.:  07132 - 982 728
Mail: oase@weltladen-neckarsulm.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Sa.:  9 - 12 Uhr
Fr. auch   15 - 18 Uhr
sonst nachmittags geschlossen.

nächste Veranstaltungen

Jul
17
Mi
2024
18:30 Teambesprechung Obereisesheim @ Weltladen Obereisesheim
Teambesprechung Obereisesheim @ Weltladen Obereisesheim
Jul 17 um 18:30 – 20:00
Teambesprechung Obereisesheim @ Weltladen Obereisesheim | Neckarsulm | Baden-Württemberg | Deutschland
Regelmäßige monatliche Besprechung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es werden Informationen geteilt und aktuelle Fragen zur Weltladenarbeit besprochen.
Okt
23
Mi
2024
19:00 Das Ende des billigen Wohlstands... @ Gemeindehaus St. Paulus
Das Ende des billigen Wohlstands... @ Gemeindehaus St. Paulus
Okt 23 um 19:00 – 21:00
Das Ende des billigen Wohlstands - Wie wir gerecht aus der Krise kommen @ Gemeindehaus St. Paulus | Neckarsulm | Baden-Württemberg | Deutschland
Die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Neckarsulm lädt herzlich ein zum Vortrag von Wolfgang Kessler Klimakrise, Kriege, Inflation. Eine Zukunft in Wohlstand und Sicherheit ist nur möglich, wenn sich die (Welt-)Wirtschaft, die Energieversorgung, der Konsum und unser[...]

Kategoriensuche:

Besucher:

  • 80696Besucher gesamt:
  • 60Besucher heute:
  • 6. Mai 2018seit: