Nudeln aus der Manufaktur

Neue Nudelsorten vom Nudelkontor

Das Nudelkontor Klaus Bracher aus Brackenheim-Botenheim ergänzt seit neuestem unser Lebensmittelsortiment.

Das Nudelkontor ist eine kleine familiengeführte Nudelmanufaktur aus Brackenheim-Botenheim und somit ein regionaler bzw. lokaler Produzent. Neben klassischen Eierteigwaren aus Hartweizengries bietet er auch Dinkelnudeln, Emmer- und Einkorneierteigwaren in verschiedensten Ausformungen an.



Das Nudelkontor fertigt Teigwaren von ganz besonderer Güte – in reiner Handarbeit, mit Sorgfalt, Herz und ausgesuchten Zutaten.

Es werden verwendet:

  • Eier von ausschließlich zertifizierten Höfen (KAT Zertifikat) aus Baden-Württemberg
    – regionale und artgerechte Tierhaltung
    – genfreies Futter
    – nach Richtlinien des ökologischen Landbaus
  • Meersalz ohne Rieselstoffe
  • SSSE Durum-Hartweizengrieß
    – gentechnikfrei
    – höchste Qualitätsstufe
  • Dinkelgrieß
    – reiner Dinkel (100%)
    – Sorte „Frankenkorn“
    – aus dem Bauland (zw. Odenwald- Tauber-Jagst und Neckar)
  • Einkorn und Emmer
    – Kooperation mit der Heckermühle in Eppingen (Urkornpuristen)
    – das Getreide wird nicht gespritzt